• skycontrol

    Kraftwerksregler

    Unser integriertes Steuer- und Regelungssystem
    – sorgt für Netzstabilität gemäß EVU
    – regelt mit Netzanalyse am Einspeisepunkt
    – kompatibel mit mehr als 70 Wechselrichtern

Überall kompatibel

Unser System arbeitet auf einer Wellenlänge mit nahezu allen marktüblichen Wechselrichtern, Energiezählern sowie weiteren Komponenten. In unseren Kompatibilitätslisten finden Sie die entsprechenden, kompatiblen Produkte.
Kompatible Wechselrichter
Weitere kompatible Komponenten

Weitere Modelle

skycontrol Pro
In fest vorgegebenen Stufen oder definierten Kurven dynamisch regeln


skycontrol CP

Kraftwerksregler mit integriertem Datenlogger


skycontrol RI

Fernsteuerbarkeit für Direktvermarktung

skycontrolRegelung und Netzstützung

skycontrol ist ein integriertes System für die PV-Kraftwerksregelung und Unterstützung der Netzstabilität. Der Regler erfüllt die technischen Anschlussanforderungen an PV-Systeme der verschiedenen Netzbetreiber im Mittel- und Hochspannungsnetz gemäß BDEW-Richtlinie und ist dafür vorbereitet, verschiedene regionale, nationale und internationale Grid Codes zu unterstützen.

 

Ein besonderes Merkmal des skycontrol ist sein geschlossener Regelkreis mit koninuierlicher Istwerterfassung am Netzverknüpfungspunkt und Korrektur des Anlagenverhaltens gemäß der aktuellen Netzsituation.  skycontrol bietet sorgfältig angepasste Regelalgorithmen und Kommunikationsabläufe, die eine schnelle und stabile Regelung auch in sehr großen verteilten PV-Anlagen mit unterschiedlichen Wechselrichtern garantieren.



Produkteigenschaften

  • Beitrag zur Netzstabilisierung und Netzintegration durch den Einsatz eines geschlossenen Kraftwerksregelkreises zur Wirk- und Blindleistungsregelung
  • Anpassungsfähig an die Anforderungen des Netzbetreibers und des Netzsicherheitsmanagements
  • Kompatibel zu allen gängigen Wechselrichterherstellern
  • Für Mischparks mit Wechselrichtern unterschiedlicher Hersteller geeignet
  • Integriert in das skytron®-Monitoringsystem (PVGuard®)

Leistungsumfang

  • Statische Regelung der Wirkleistung in vier definierten Schritten (100%, 60%, 30%, 0%) x Pn
  • Statische Regelung des Leistungsfaktors (cos φ) gemäß vorgegebenem festen cos φ Sollwert
  • Schnelle, präzise Einregelung
  • Istwerterfassung am Netzverknüpfungspunkt mittels Netzanalysegerät
    • Wirkleistung P
    • Blindleistung Q
    • Verschiebungsfaktor cos φ
    • Netzfrequenz f
    • Netzspannung U
  • Kontinuierliche Regelkorrektur im geschlossenen Regelkreis
  • Überwachung, Visualisierung und Fehlerbenachrichtigung über skytrons Leitwarten-Plattform PVGuard®

© 2017 – skytron® energy GmbH
Update: Freitag 26. Februar 2016